Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Freitag, 19. Januar 2018

Heilige-Drei-Könige-Wichteln in der Dornröschen-Ravelry-Gruppe

 Traditionell gibt es in der Dornröschen-Gruppe ein Drei-Königs-Wichteln. 
In diesem Jahr habe ich wieder mitgemacht. 
So sah der Inhalt meines Päckchens aus, als ich am 6.01.2018 den Karton öffnete☺.
 Die Wolle passte zu meiner Jacke, also sollte es eine Mütze werden. Aus diveresen Anleitungen hat die Tochter den Sockhead Slouch Hat von Kelly McClure ausgesucht.
 Und so strickte ich vor mich hin und befreite diverse Geschenke☺: ein selbstgehäketer Projektbeutel,  ...
 Label zum Annähen, Tee, Handcreme, Maschenmarker ...
 eine kleine Plätzchendose und schließlich eine wunderschöne Tasse für Stricker♥.
Und so war dann auch Ruckzuck die Mütze fertig☺.
 Aus dem letzten Rest der Wolle hat die Tochter mir noch einen Bommel gewickelt☺.
Das ist eine Aktion, die immer wieder Spaß macht - Erst die Freude beim Geschenke aussuchen, dann das Einwickeln der Päckchen, die Spannung, wenn dann der eigene Karton zu Hause ankommt und die Freude, wenn dann auch noch die Wolle gefällt. 
Da geht das Stricken dann noch einmal so schnell. 

Schade ist nur, wenn das Wichtelkind zwar das Päckchen bestätigt, dann aber nie wieder von sich hören lässt und auch bis auf ein Anstrickbild auf Ravelry Nichts mehr zeigt ... 
Das ist mir auch schon passiert. 

Euch trotzdem ein schönes Wochenende;-))).

Samstag, 13. Januar 2018

1-2018 Relief

 Das erste Sockenpaar im neuen Jahr ist gestrickt aus einem Knäuel Relief von Opal. 
Eigentlich kann man mit diesen Knäueln Relief-Effekte stricken, aber da dieses Paar ein einfaches Männersockenpaar werden wird, habe ich auf den "Schnickschnack" verzichtet.
 Gegen die Sockenstrick-Langeweile habe ich ein Zopfmuster eingearbeitet.

Meine guten Vorsätze für dieses Jahr lautet übrigens: immer nur ein Sockenpaar auf den Nadeln, da mit sich nicht wieder Berge von Ufos ansammeln - die ich auch noch abarbeiten muss;-).
Meine Familie hat mich ausgelacht ... aber bisher halte ich mich daran☺. Das 2. Paar ist auch schon fertig☺ und das 3. Paar noch nicht angestrickt;-).

(Dafür ist eine Jacke angestrickt, 2 Mützen, ein Pulli (Teststrick für Heidi Kirrmaier) und für den nächsten Teststrick für Ankestrick habe ich die Anleitung und die Wolle schon hier liegen)

Ich wünsche euch eine gute Woche
Moni

Freitag, 5. Januar 2018

Nachtrag 2017

 Zwei Weihnachtsgeschenke habe ich noch nicht gezeigt:
Erst einmal eine Jacke für die Tochter, gestrickt mit Sheepjes Stone Washed in den Farben Citrine, Lemon Quartz, Enstatite und Black Onyx, Farbberatung und gekauft bei Dibadu.
Es ist die Jacke Comfort Fade Cardi von Andrea Mowry.
 Die Tochter liebt diese Jacke, seit Weihnachten hat sie das Teil fast täglich an:-).
Eine zweite Comfort Fade Cardi-Jacke ist bereits in Planung, die Tochter hat sich schon die passende Wolle ausgesucht. Jetzt muss ich nur noch Zeit finden:-).

Das zweite Strickobjekt ist das Adventstuch von Iscula (Monie Ebener).
Es war ein Mystery Kal und der letzte Teil der Anleitung kam am Freitag vor Heiligabend. 
Ich habe gestrickt wie ein Weltmeister und konnte das Tuch am 24.12 zwar noch nicht übergeben, da es nach einer Waschmaschinenrunde noch trocknete, aber Sarah (die Freundin meines Sohnes) konnte es schon sehen und fühlen;-).
Hier musste dann die Tochter auch noch mal Modell stehen und die Bilder darf ich auch nur nach einigem Bitten und Betteln veröffentlichen ... ihr gefallen sie nämlich nicht;-).
Verstrickt habe ich hier die Cool Merino von Dibadu in der Farbe "eine Tasse Tee". 

Damit ist das Jahr 2017 "zu Ende" gezeigt. 
Habt ein wunderschönes Wochenende:-).

Freitag, 29. Dezember 2017

34-2017 Schafpate III 2011

 Aus der Schafpatenkollektion III (Opal) von 2011 habe ich diese Paar für eine Arbeitskollegin gestrickt.
 Bündchen 1re/1li, ansonsten einfach glatt rechts ...
 ... kein Muster, einfach gar nichts☺.
 Die Farben reichen völlig aus, finde ich. 

Mit diesem Paar verabschiede ich mich mit meinem Blog von dem Jahr 2017 und hoffe, euch gesund und munter in 2018 wiederzusehen, von euch zu hören und von euch zu lesen:-).


Donnerstag, 28. Dezember 2017

33-2017 Hexentanz

 Einen Hexentanz in dicker Sockenwolle hatte ich noch in meinem Vorrat liegen:-).
 Daraus habe ich einfache Rippenstinos gestrickt.
 Und da mein Sohn ja bekanntermaßen auf großem Fuß lebt (Gr. 47) haben diese Socken brav vor sich hingeringelt:-).
 Mir gefällt das Hebemaschenmuster an der Ferse sehr gut♥.

Ein Paar ist heute noch fertig geworden, mal sehen, ob ich es noch in diesem Jahr fotografiert bekomme ...


Mittwoch, 27. Dezember 2017

Spira Mitts - nicht die ersten;-)

Ich liebe diese fingerlosen Stulpen - und diese Anleitung mag ich besonders gerne, weil ich einfach gerne Zöpfe stricke:-).
Gestrickt aus Dibadu-Crazy Fifties in der Farbe blaue Malven - diese Wolle liebe ich genauso wie die Cool Merino von Dibadu♥
- auch ein Weihnachtsgeschenk☺ -

Ihr merkt, ich krame gerade sämtliche Bilder hervor, die ich vor Weihnachten nicht zeigen konnte/wollte, die aber noch in das Jahr 2017 gehören☺ - in diesem Sinne, morgen kommt der nächste Eintrag (wenn ich denn daran denke;-)).

Samstag, 23. Dezember 2017

Mein Adventskalender ...

 ... in diesem Jahr wurde von Frida Fuchs gefärbt.
Hier könnt ihr die Bilder sehen, die als Idee hinter den einzelnen Türchen stehen.
Hinter den Türchen 1 - 12 haben sich die folgenden Mini-Stränge versteckt:

1. Kristallklare Nacht
2. gefrorenes Laub
3.Fuchs
4. Rotkehlchen
5.Polarnacht
6. Hagebutte
7. erster Frost
8. Waldlichtung
9. Schleiereule
10. Eiszapfen
11. Moos
12. Sonnenuntergang
13 - 23 sind die folgenden Mini-Stränge
13. taubesetzter Zweig
14. Ewige Rose
15. Rotwild
16. die letzten Beeren
17. Blaufichte
18. Spuren im Schnee
19. Morast
20. Nebel
21. zugefrorener Waldsee
22. Waldboden
23. Nordmanntanne.
Hinter Türchen 24 hat sich dieser wunderschöne Strang Lametta-Socks in der Farbe Polarfuchsbaby versteckt. Für Socken definitiv zu schade♥♥♥.
Mit den kleinen Strängen habe ich jetzt erst einmal das Tuch/Schal Shockwaves begonnen. Der erste Versuch Allin hat mir mit den Farben nicht gefallen ...
Ich bin dann mal stricken, die große Familienfeier ist "erledigt", heute gehen wir zum gemütlichen Teil über☺.