Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Samstag, 21. Mai 2016

Teststrick Wednesday ...

von Strickauszeitdesign habe ich gerade auf den Nadeln.
Zur Zeit ist es ein langweiliges Stricken, aber noch 25 Reihen, dann geht es los mit dem Muster:-).
Ich stricke mit der SoftMerino 530m von Zauberwiese, ein tolles Garn, wirklich super soft und weich. Die Farbe "Zitronengelb" gefällt mir auch sehr gut, ich weiß nur noch nicht, ob es unbedingt meine Farbe wird;-).
 
Jede Designerin hat ihren eigenen Schreibstil. Wenn man den erst einmal "erkannt" hat, kann man der Anleitung problemlos folgen (Ich stricke nach der englischen Anleitung). 
Obwohl es ein Teststrick ist, ist die Anleitung bisher fehlerlos und sehr sorgfältig bearbeitet. 
Ich bin begeistert:-).

Ich wünsche euch heute einen wunderschönen sonnigen Tag und für morgen ganz viel Strickzeit:-))).

Montag, 16. Mai 2016

Nara - Teststrick

 In Rekordgeschwindigkeit von 7 Tagen wurde dieser Teststrick fertig (Krankenschein sei Dank).
Ab jetzt wird es wieder langsamer gehen;-).
 Gestrickt für Regina Moessmer, der Name des noch nicht veröffentlichten Modells lautet Nara.
 Gestrickt habe ich mit Dibadu Seda Grande in der Farbe Himbeernebel:-).
Also eigentlich schon ein richtiges Luxusteil - die Stränge habe ich mal etwas günstiger über Ravelry kaufen können:-).
 Auf jeden Fall ist er schön luftig und ein Leichtgewicht von 242 g.
Ich wünsche euch dann noch einen wunderschönen Pfingstmontag:-).

Samstag, 14. Mai 2016

14-2016 Resteverwertung

Aus den Resten dieser Jacke sind diese Socken entstanden.
Schon länger fertig, bisher aber noch nicht gezeigt.
Nach dem Muster Wolke Sieben von Regina Satta
Ansonsten kann ich auch nichts Neues zeigen, bei meinem Teststrick Nara von Regina Moessmer bin ich ungefähr auf Taillenhöhe und einen zweiten Teststrick (die Jacke Wednesday) habe ich gerade erst begonnen. 
Alles Andere, was noch auf den Nadeln hängt, bleibt gerade liegen;-).
Schöne Pfingsten!

Sonntag, 8. Mai 2016

Telling Tales

 Wieder habe ich ein Tuch von Monie Ebner gestrickt. 
Verwendet habe ich Wollmeise Twin, Farbe Maus alt und Wollmeise Pure Gloire de Dijon.
 Ich finde, die Farben passen fantastisch zusammen:-).
Das Gewicht: 360 g
Die Spannweite 3 m x 0,65 m
Die Tochter hat Ihren Hals für´s Foto zur Verfügung gestellt, bei diesem Wetter sicher kein Vergnügen;-).
Jetzt wird es eingepackt und weggelegt. Wahrscheinlich wird es verschenkt, ich weiß nur noch nicht, an wen. Aber ich trage zu selten Tücher und die paar, die ich habe, reichen mir vollkommen. 
Es macht halt einfach Spaß, die Anleitungen von Moni Ebner nachzuarbeiten:-).

Dann bin ich mal wieder los, ich will heute mit einem Kurzarmpulli beginnen, eine Anleitung von Regina Moessmer (Teststrick Nara).

Habt noch einen wunderschönen Sonntag:-))).

Sonntag, 1. Mai 2016

Perlenketten

Heute habe ich noch einmal Perlen und Swarowski-Bicone gefädelt:-)
Die erste Kette ist für meine Käferjacke, mit pinken, durchsichtigen und lila Swarovskis. Die zweite Kette ist schon für meinen neuen Pulli gedacht (der noch keine Arme hat und noch mindestens 30 cm am Body benötigt) und die dritte Kette soll meine Mama zum Muttertag bekommen:-).

Habt einen wunderschönen Sonntagabend:-).

Samstag, 30. April 2016

Ein lila Käfer ...

hat jetzt auch Arme bekommen.
Anleitung von Rililie "le Scarabee bleu".
Gestern hatte er Praxistest, er durfte mit zur Arbeit:-).
Die Fotos sind abends nach der Arbeit gemacht, es war total windig;-) und keine Sonne ...
direkt an der Hauswand war es dann auszuhalten.
Gestrickt habe ich Wollmeise DK, den Verbrauch habe ich gar nicht nachgewogen, vom Lila habe ich fast 2 ganze 200g-Stränge verwendet, von Pink ist noch ordentlich was übrig und vom Grau habe ich den zweiten Strang für den zweiten Arm anfangen müssen. 
Gesamtgewicht: 676 g.
Die Farben waren nicht unbedingt meine Wunschfarben, aber ich hatte sie noch in der DK-Kiste in den entsprechenden Mengen vorrätig und immer neu bestellen geht nicht;-).
Aber jetzt gefällt mir der Käfer, wie er ist. 
Abwandlung: Auf beiden Seiten und hinten hätte eine Falte gestrickt werden müssen, allerdings stricke ich ja meistens vor dem Fernseher ... und da war mir die Anleitung zu kompliziert. Ich habe es mir leicht gemacht und die Falten einfach weg gelassen:-).

Ich wünsche euch ein entspanntes Wochenende:-).
Wir bekommen Montag neue Fenster auf der Rückseite des Hauses, es wird also für mich ein arbeitsreiches Wochenende ...;-).

Samstag, 23. April 2016

13-2016 Schon wieder nur Socken???

 Diese Socken mussten fertig werden, weil sie das Geburtstagsgeschenk für meinen Vater werden sollten. Er hat am 21.04.2016  seinen 81. Geburtstag gefeiert. 
Gr. 45 oder so, mit ein bisschen Muster, Fluss des Lebens von Sonja Köhler.
 Ein altes Knäuel Regia, Canadian Color - hätte ich nicht ausgesucht, aber meiner Mutter gefiel es und es war genau DIE Farbe, die Papa gerade braucht ...
 Wenigstens sind sie diesmal ziemlich gleich geworden, da hatte mein Vater nichts zu meckern;-).

Viel lieber hätte ich hieran gestrickt, ein zweiter Breathing Space von Veera Välimäki ...
 oder an dieser Jacke, ein Le Sarabee Bleu von Rililie:-).
Aber dann habe ich jetzt was zum "gerne Stricken":-).
Das Wetter soll ja weniger Draußenwetter werden und mehr Strickwetter;-).