Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Sonntag, 23. November 2014

27/2014 Abo-Wilder Oktober 2014 von Tausendschön

 Aus diesem Strang ...
 ... ist dieses Sockenpaar entstanden.
 Männersocken in Gr. 43. Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen oder schreiben, da nicht unbedingt mein Lieblingspaar;-).
 Einfache Rippenstinos, 65 Maschen, 1li, 4re.
Ab Montag bin ich wieder arbeiten, soll heißen weniger Strickzeit, weniger Blogeinträge;-).
Habt einen schönen Tag:-).

Freitag, 21. November 2014

Hexerei 2

 Teil 2 mit einer Hexentanzfärbung ist fertig.
 Diesmal aus dicker Sockenwolle, Verbrauch: nur 53g, es bleibt also noch ordentlich was vom Strang übrig:-).

 Das gleiche Muster wie bei den Socken, diesmal die Verzopfung über 9 Maschen, insgesamt mit 5 Zöpfen.
 100 Maschen mit Nadeln 2,5 für das Bündchen, 25 Reihen, dann 20 Maschen zugenommen und mit Nadel 3,5 weitergestrickt.
Eine schöne, farbenfrohe Mütze. Bei der nächsten werde ich allerdings ein doppeltes Bündchen stricken. Ich denke, das liegt viel besser:-).

Habt einen schönen Tag, hier scheint die Sonne, obwohl es fies kalt ist:-).

Donnerstag, 20. November 2014

26/2014 Hexerei

 Bei Dornröschen gibt es einmal jährlich zu Halloween Hexentänze zu kaufen.
Ich habe dann mal zugeschlagen, denn diese schwarz-bunte Färbung finde ich einfach zu schön. 
Eingezogen ist bei mir Sockenwolle, dicke Sockenwolle und Merinowolle mit dieser Färbung. 
Was die ganze Wolle mal werden soll, weiß ich noch nicht so genau, aber ich habe mal mit Socken angefangen;-).
Einfache Socken, ziemlich glatt rechts, nur über einer Nadel habe ich das Muster von Rililie - Soft Cables gestrickt.
Bei 60 Maschen wollte das Garn wildern, darum habe ich mit 64 Maschen gestrickt, um feine Ringel zu bekommen.
 Ich liebe diese Färbung - darum auch sooo viele Bilder:-).
 Und morgen kann ich euch die Mütze hierzu zeigen, mit dem gleichen Muster, nur mit dicker Sockenwolle gestrickt:-).
Sie passt und gefällt dem Tochterkind. 
Also gibt es zu Weihnachten Socken, Mütze und wenn ich noch genug Zeit zum Stricken finde auch Handschuhe (eventuell auch noch einen Schal - dann muss ich aber ganz viel Zeit zum Stricken finden).

Bis morgen:-)))



Dienstag, 18. November 2014

25/2014 Wiedergeboren als Fisch ....

.... war der Name dieses Dornröschen-Sockenwoll-Strangs.
 Der jetzt zu einem Paar Socken in Gr. 47 geworden ist;-).
 Die Musterung an der Ferse finde ich besonders schön♥♥♥.
 Gestrickt habe ich nur einfache Rippen. Das erste Muster habe ich wieder geribbelt. Es sah zwar gut aus, aber im Laufe des Schafts sind mir irgendwo Maschen abhanden gekommen - es fehlte die entsprechende Anzahl an Zunahmen, wenn ich Abnahmen gestrickt habe;-).
 Damit ist der Adventskalender komplett gefüllt *freu*.
Eine Socke für jeden Tag!
 Nun heißt es, die Weihnachtssachen fertig stricken ....

Ich wünsche euch noch eine gute Woche:-).


Samstag, 15. November 2014

24/2014 Wollmeise auf der Treppe

 Aus einem Strang Twin von der Wollmeise in der Farbe Feldmäuschen habe ich ein Paar Socken mit dem Treppenviertel-Muster genadelt.
 Gr. 47 (hoffentlich) - die Farbe ist etwas langweilig, durch das Muster war das Stricken trotzdem ganz angenehm. Aber noch mehr Bilder lohnen hierbei nicht;-).
Es ist das vorletzte Paar für den Adventskalender - das letzte Paar habe ich heute neu angefangen zu stricken. Das ursprüngliche Muster gefiel mir nicht. 

Habt einen schönen Sonntag:-).

Samstag, 8. November 2014

23-2014 Wildes Trio von Tausendschön

 Der mittlere Strang ist verstrickt aus meinem Wilden Trio.
 Es ist der Sowo-Strang.
 Die Socken sind gestrickt für Gr. 39 und tragen das Muster Gundel.
 Ein einprägsames Muster. Ich habe es gegengleich gestrickt, auf der Nahaufnahme sieht man es ein bisschen. Außerdem habe ich mal die eine Socke von außen, die zweite Socke von innen aus dem Knäuel gestrickt. Wenn man es weiß, kann man es etwas erahnen;-).
 Montag werden sie verschenkt. 
Hoffentlich passen sie ...

Bin dann mal die Katze füttern, sie quengelt gerade hier rum.....;-)

Sonntag, 2. November 2014

23/2014 Glück gehabt:-)

 Da habe ich heute wieder ein Riesenpaar beendet - Nr. 10 für den Adventskalender.
Diesmal war es echt knapp mit dem Garn. Für den letzten halben Meter musste ich einen Uni-blauen Faden anstückeln. Fällt aber nicht auf, weil es das gleiche Blau wie im Socken ist.
 Verstrickt habe ich wieder das Ash-Muster, diesmal aber etwas abgewandelt.
Gestrickt habe ich mit Pro Lana Golden Socks Stretch Color/Tannheim 2. Die Wolle hat nur eine Lauflänge von 400 m, darum wurde es auch so eng, was 20 Meter so Alles ausmachen!!!
So etwas sollte man aber auch vorher lesen;-).
Ein Knäuel habe ich von der Pro Lana noch, ist schon angestrickt, aber mir gefällt das Muster nicht, es wird wieder geribbelt. 

Dann wünsche ich euch noch einen wunderschönen Abend, ich bin dann mal wieder in der Küche, die Suppe steht auf dem Herd;-)