Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Donnerstag, 29. Oktober 2009

Mein erstes Tuch....

ist fertig *freu*. Vom Muster habe ich bewusst etwas Einfaches gewählt, für den Anfang, damit ich es auch wirklich zuende bekomme. Es ist das Tuch Nosferatu von Kalinumba. Das Muster war ein ganz einfaches Zick-Zack-Muster und wurde nur im zweiten Farbstrang verarbeitet. Das Garn habe ich von Andrea, es ließ sich wunderbar verarbeiten.
Natürlich ist es noch nicht gespannt - und so wie ich mich kenne, wird es auch erst 3 Tage vor Heilig-Abend in Arbeit genommen *schäm*.
Da mir das Stricken aber soviel Spaß gemacht hat, habe ich mir direkt Nachschub bei Kirsten bestellt. Von dem mittleren Garn hat es nur noch ein Strang auf das Foto geschafft, der zweite ist bereits auf den Nadeln;-).
Er soll mal ein Schal werden, auch für Weihnachten, dazu passend noch eine Mütze und ....wenn das Garn reicht, noch Stulpen.
Die beiden ersten Stränge haben einen wunderschönen Braun-Beige-Ton, in den letzten Beiden ist auch ein Braunton enthalten, allerdings schein meine Kamera Braun nicht wirklich zu mögen.
Morgen muss ich arbeiten, Abends habe ich Theaterprobe, also werde ich wohl den heutigen Tag noch etwas nutzen, um an dem Schal zu stricken, oder an den Socken... oder überhaupt mal an meiner Ufo-Kiste....

Freitag, 23. Oktober 2009

Nix Fertiges....

...Gestricktes kann ich dieses Wochenende zeigen. Aber ich habe fleißig an meinem Tuch genadelt und eine Socke angestrickt. Ich habe auch ein Beweisfoto gemacht;-), allerdings ist die Bildqualität nicht besonders gut.

Dann sind auch zwei Häkelketten fertig geworden (diesmal im "Foto-Studio" meines Bruders geknipst), eine in diversen Türkisfarbtönen für mich
und eine Kette in Pink/Rosa/Oliv-Farbtönen. Die ist allerdings schon als Mitbringsel an eine ganz liebe Freundin gegangen.
Dann wünsche ich euch ein schönes Wochenende. Ich muss morgen noch arbeiten, habe aber heute Abend gaaaanz viel Zeit, um weiter am Tuch oder der Socke zu stricken, wenn ich denn gekocht habe, die Küche und den Flur gewischt habe, die Waschmaschine..... nur nicht klagen;-)
Dann bedanke ich mich bei euch allen für die vielen lieben Kommentare zu meinen Machwerken. Sie sind für mich ein kleiner Ansporn, immer wieder mal neue Muster zu probieren oder aber überhaupt Angefangenes zu beenden. VIELEN LIEBEN DANK.

Donnerstag, 15. Oktober 2009

Indien...

... ist das Farb-Thema von Kirsten gewesen, das ich diesmal verstrickt habe, genau gesagt Manipuri. Die Beiden mustern ziemlich unterschiedlich, gefallen mir aber super gut. Der neue Besitzer steht auch schon fest *freu*.
Das Material ist "normale" Sowo, Gr. 39, 74g und das Muster ist ein Avocado-Zopf aus dem Zopfmusterbuch von Carla Scott.
Das Muster lässt sich auf diesem bunten Garn schlecht erkennen, aber es wirkt (oder ist identisch?) wie das Paraphernalia-Muster, das ich in diversen Blogs schon gesehen habe. Hier noch mal ein Foto aus der Nähe:
Die Originalfarbe ist auf dem ersten Bild am besten getroffen.


Dann habe ich von Andrea noch zwei Stränge in der Qualität 15% Bambus, 15% Seide, 70% Wolle bekommen, da ich als Weihnachtsgeschenk für eine ganz liebe Freundin ein Tuch nadeln möchte (Premiere!!!) Es fühlt sich ganz toll an, rutscht ganz leicht über die Nadeln und geht (noch) ganz flott. Die langen Reihen kommen noch *grins*. Der Lila Teil wird fast nur glatt rechts gestrickt, das Lochmuster folgt erst im zweiten Teil, wenn ich den beerenfarbene Strang annadel. Hier schon mal ein Foto, um einen ersten Eindruck zu gewinnen.

Ansonsten habe ich hier zur Zeit Stress mit einer Nachbarin. Ihr Kater darf nicht mehr ins Haus, weil er ein Loch in eine Zimmertüre gekratzt hat (!!!). Für mich heißt das im Gegenzug, meine Katzen dürfen nicht mehr raus, weil der Kater super agressiv auf die Damen reagiert. Er hat meinen Kater Krümmel schon auf dem Gewissen und hat auch meine Samira mehrfach stark verletzt, also habe ich mich zu diesem Hausarrest schweren Herzens entschieden. Jetzt bekommen die Damen auf der Garage eine Art gesicherten Freigang und im Frühjahr/Sommer werden wir versuchen, eine Ecke des Gartens für die Katzen sicher abzutrennen.

Habt eine schöne Restwoche. Ich habe diese Woche noch Urlaub und werde die Zeit nutzen, am Tuch zu nadeln und Ketten für Weihnachten zu häkeln;-).

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Als Erstes zeige ich mal meine Neuerwerbung: Sockenwolle von Handgefärbt.com, diesmal Indien. Da ich ja aus der Afrika-Serie vier Stränge verstrickt hatte, war in meiner Wollkiste natürlich wieder Platz für vier Neue *Grins*.
Als da wären Ranthambore, grüner Tee, Maharadscha und Manipuri. Mein Favorit ist Manipuri, den habe ich auch schon gewickelt und ein Zopfmuster aus meinem Zopfmusterbuch rausgesucht. Da weiß ich auch schon, wer Weihnachten der neuer Besitzer wird;-).
Dann ist auch wieder etwas fertig geworden, Afrikas Desert Rose. Verstrickt gefällt mir diese Farbe wieder unheimlich gut, allerdings mal wieder nicht meine Größe (39/40) Verbraucht habe ich 74g mit dem Muster Nutkin

Socks von Knitzi. Noch mal ein Detailfoto, auf dem auch die Farbe deutlich besser getroffen ist. So, dann ist ja in meiner Wollkiste wieder ein Platz frei geworden.....


Eigentlich sollte hier jetzt das Bild eines Awards zu sehen sein, den ich zwei mal bekommen habe. Allerdings habe ich mich mal wieder etwas ungeschickt angestellt in der Handhabung meines PC´s. Mein Blogger-Programm sagt mir jedesmal Fehler beim Hochladen. Dann hat es mal mein Sohn versucht, der kann es einfügen, jedoch ohne Bild. Und da ich im Moment etwas knapp bemessene Zeit habe, gebe ich die Daten ohne Bilder:
Bekommen habe ich ihn doppelt, einmal von Annette, einmal von der kreativen Freizeitecke. Die Regeln sind folgende:
1. Bedanke dich bei der Person, die ihn dir verliehen hat.
Liebe Annette, Aurelia und Tanja, ich danke euch von Herzen:-).
2.Kopiere das Logo und platziere es in deinem Blog.
Hat nicht ganz geklappt.
3. Verlinke die Person, von der du ihn bekommen hast. (siehe oben)
4. Nenne 7 Dinge über dich, die anderen noch nicht bekannt sind.

  1. Ich mag keine Hunde, es gibt jedoch div. Ausnahmen.
  2. Ich spiele gerne Theater.
  3. Ich lerne die Rollen nicht gerne auswendig, es fällt mir schwer.
  4. Ich fahre nicht gerne lange Strecken mit dem Auto.
  5. Ich liebe Schokolade und Chips (leider).
  6. Ich liebe Hörbücher.
  7. Ich hasse meinen PC, wenn er nicht nach meinen Vorstellungen arbeitet.
Punkt 5 und 6 (7 weitere Blogger benennen und verlinken) werde ich nicht erfüllen.

Samstag, 3. Oktober 2009

Auf dem Nil.....

habe ich zuende genadelt. Ein Paar, das mir zu 100% zusagt, leider nicht in meiner Größe:-(, sondern in 38/39 für die Weihnachtskiste.Leider fängt jetzt die schlecht-Wetter-Zeit an, so ist es schwierig, gescheite Fotos mit meiner kleinen Kamera zu machen. In Wirklichkeit sind die Farben noch viel strahlender.Einmal die Zopfzeite fotografiert, unten dann die "Rückseite".
Auf dem letzten Bild nochmal der Zopf im Detail, ohne Blitz, denn mit Blitz konnte man nichts erkennen.
Wieder Afrikawolle von Kirsten, diesmal musste ich zwei mal anstückeln, da der Wollkiller Susi den Faden durchgebissen hatte.
Heute hat auch mein Sohn Geburtstag. Aber da er bei seinem Vater ist, bleibt es heute bei uns ruhig. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben...
Die Familie rückt hier nächste Woche an, ebenso einige seiner Freunde. Es gibt also noch genug zu tun bis nächsten Samstag.... aber stricken werde ich auch:-), habe mir jetzt das Garn Desert Rose auf die Nadeln genommen.
Euch allen einen schönen Feiertag, mit hoffentlich besserem Wetter, als ich es hier habe.