Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Donnerstag, 18. Februar 2010

Für meine Nichte...

... habe ich zum Geburtstag eine Kette geperlt. Die Vorlage entstammt dem Buch Shaped Beadwork von Diane Fitzgerald. Sie ist nicht so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe.
In der Mitte sollte die Kette einen keltischen Knoten haben, allerdings sind mir beide Versuche kläglich misslungen.
Jetzt besteht die Kette nur aus ovalen Elementen und Glasschliffperlen.

Die Kette ist insgesamt etwas dunkler Lila als auf dem Foto, ein Element habe ich dann aber doch in Silber gefädelt. Ich hoffe, meine Nichte freut sich.

Kommentare:

  1. Trotzallem, sie sieht super aus!!! Sie wird sich freuen, ganz bestimmt!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Moni,
    ....was ich da sehe, gefällt mir sehr gut. Die sieht ja megatoll aus. Deine Nichte freut sich auf jeden Fall.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wow!
    Eine wunderschöne Kette hast du für deine Nichte geperlt!!!!!
    Die wird ausflippen!!!!
    Lg Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni,
    ich finde die Kette wunderschön und bewundere immer wieder, wie Frau so etwas machen kann.
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Moni,

    genau das selbe Problem mit dem Keltichen Knoten hatte ich auch. Bis ich durch Zufall auf eine Seite gestoßen bin. Versuch mal die erste Runde mit Roncallis 15/0 zu perlen und die letzte Runde mit Roncallis 11/0. Dazwischen wie gewohnt die Delicas. Ich hatte damit super Erfolge.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen