Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Samstag, 27. November 2010

Geburtstagssocken für Matthias

Doch noch rechtzeitig fertig geworden sind die Geburtstagssocken für meinen Neffen Matthias.
Es ist Regia Sowo, "Flusi das Sockenmonster", hat mir mal meine Schwester mitgebracht. Verstrickt habe ich es mit einem einfachen Rippenmuster, weil`s schnell gehen musste (Die Wolle liegt ja erst seit April bei mir rum - aber der Geburtstag kommt immer so plötzlich).
Die Farbe ist auf dem zweiten Bild eindeutig besser getroffen. Sie haben die Größe 42 und wiegen 64g.

So konnte ich mit meinen Adventskalender-Socken erst heute anfangen. Es ist ein Ravelry-Projekt von Stephanie van der Linden und heißt Gaudete. Für jedes Adventwochenende gibt es einen Teil der Anleitung. Ich habe mich für Chamäleonwolle vom Wolldrachen entschieden. Obwohl sooooooo bunt, kommt das Muster klar zum Vorschein *freu*.
Nun muss ich mal los, die oberen Socken einpacken, noch etwas weihnachtlich schmücken und und und.......

Mittwoch, 24. November 2010

Niko-Socken!

Es sind dann auch mal wieder Socken fertig geworden. Eigentlich wollte ich drei Paar Shadow-Corlor von Fortissima auf einen Streich zeigen, aber es geht einfach nicht voran. Die Socken für den Sohn sind einfach zu unbunt, dann bei Schuhgröße 47 - das ziiiiiiieht sich wie Kaugummi. Immerhin ist einer fertig. Für´s Tochterkind war auch einer fertig - war - musste ich allerdings wieder aufribbeln, das Muster hat alles so zusammen gezogen, da kam das Kind nicht rein (sie durfte schon mal probieren).
Also gibt es heute nur die Socken im Waffelmuster zu sehen. Die sind für die Freundin vom Sohn. Gr. 38, im Gegensatz zum grauen Knäuel ließ sich diese Farbe wunderbar vernadeln, hier war auch der Faden dicker und gleichmäßiger.
Mal zwei Bilder auf unterschiedlichem Hintergrund. Das Wetter läd einfach nicht zum Fotografieren ein:-(.
Das war´s dann schon für heute, muss mich ranhalten und für morgen noch ein Paar fertig stricken, Geburtstagssocken für mein Patenkind.
Euch ein schönes Wochenende.

Samstag, 20. November 2010

Surprise

Eine Geburtstagsüberraschung für Beate, Handschuhe aus Opal Surprise.
Hier schon an den Händen der neuen Besitzerin, hatte nämlich vergessen, zu Hause Fotos zu machen. Durch den Farbverlauf sehen sie irgendwie ganz witzig aus.
Nochmal aus der Nähe, diesmal mit den Händen auf dem Schreibtisch *grins*, so sieht man das Wellenmuster am Bündchen etwas besser.
Es ist das Pfauenschweifmuster, das auch beim Tuch Multnomah verstrickt wird. Es musste unbedingt an den Handschuhen, weil .......


....... es ja dazu das Tuch Multnomah gab. Mir gefällt dieses Set richtig gut - Beate hat sich auch sehr gefreut;-) - zum Glück, ich war wegen der Farben erst etwas unsicher.
So, jetzt muss ich zügig los, das Tochterkind hat Reitstunde und muss zum Stall (hoffentlich ist sie überhaupt schon angezogen). Ich wünsche euch ein trockenes Wochenende, hoffentlich mit etwas Sonne.

Mittwoch, 10. November 2010

"In 80 Socken um die Welt" ....

..... heißt ein Sonderheft von Verena. Daraus haben die Tausendschön-Knitters bei Ravelry das Modell Karibik ausgesucht. Ich habe mich für diesen Strang entschieden, Sockenwolle von Tausendschön aus dem Sommer-Spezial-2010.
Hier das Ergebnis auf dunklem Hintergrund!
Die zweite Seite:
Auf hellem Grund:
Auch wieder beide Seiten:-)))
Und damit man die Farben richtig erkennt, mal ganz nah ...... jetzt kann man auch das Muster erkennen, viele kleine Verzopfungen;-).
Werde mich dann mal mit anderen Dingen beschäftigen ......

Samstag, 6. November 2010

Drachenzuwachs!!!

Hier liegen ein paar Wollreste;-) - die habe ich zusammen vernadelt ... als Dickerchen Nr. 2. Diesmal nur bunte Reste von Opal und ein kleiner Rest von Regia.
Und nun folgt das Ergebnis, eigentlich für meine Tochter als Nikolaus-Socken gedacht ...... waren ihr aber zu Rosa/Pink *staun* - sind wir aus dieser Phase raus?
Beide Socken sind identisch gestrickt, die Farbunterschiede sind durch die verschiedenen Farbrapporte der einzelnen Reste entstanden. Stolze 113g, gestrickt als Stinos - sogar ohne Rippen. Jetzt Gr. 42 für Steffi aus meiner Theatergruppe!
Neue Wolle gab es diese Woche auch, Vollmondstränge vom Wolldrachen. Es war mal an der Zeit, etwas Neues zu probieren, da ich mit Altem nicht mehr so zufrieden bin. Also habe ich mal verschiedene Materialien zum Probieren bestellt:-).
Von links nach rechts Happy End (6-fach Sowo), Grah! (4-fach Sowo), Er hat ein finsteres Geheimnis (100% hochfeine Merino), Er weiß was Frauen wollen (4-fach Sowo), Er ist ein wahrer Gentleman (Sockentweed). Die beiden unteren Stränge sind aus normaler Sowo und heißen Chamäleon 1 und Chamäleon 3 (die fand ich von der Farbe her sensationell schön ... und die sind für mich alleine *grins*). Die drei Stränge oben rechts sind Überraschungsstränge, soll heißen, ich habe das Material gewählt, ohne zu wissen, welche Farbe es wird. Schade, dass es zur Zeit draußen nicht mehr richtig hell wird, die Farben sind soooooo leuchtend:-))).