Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Freitag, 31. Dezember 2010

Viele neue KAL´s

Im Januar beginnen wieder einige KAL´s, die Restendgruppe strickt u.a. Restesocken ....
dafür habe ich mir die blau-bunten Farben ausgesucht, überwiegend Industriewolle.
Pink-bunt soll ein Resteschal werden, auch ein KAL der Restend-Gruppe. Hier nehme ich Merino-Extra-Fein von handgefärbt.com mit einen Knäuel Opalwolle als Grundfarbe.
Meine Adventskalender-Socken sind fast fertig;-), bei der Zweiten fehlt nur noch die Spitze. Die muss heute noch dran, damit ich in 2010 meine 50 Sockenpaare geschafft habe *lach*.

Jetzt folgt mein Beitrag zum Winterland-KAL der Opal-Abo-Gruppe;-). Handschuhe im Flamenco-Muster nach Regina Satta, mein Lieblingshandschuhmuster:-))).

Heute erst habe ich die letzten Finger gestrickt und die Fäden vernäht, ich brauche sie heute Abend als Geschenk für die Gastgeberin. Hoffentlich passen sie. Es ist ein Knäuel Opalwolle aus dem Dezember-Abo.
Das zweite Knäuel für den Winterland-KAL habe ich auch schon angestrickt, allerdings habe ich die Handschuhe komplett wieder geribbelt, jetzt werden es Socken im Feuerland-Muster (aus der Verena-Spezial "In 80 Socken um die Welt II).
Nun bleibt mir nur noch, euch Allen einen Guten Rutsch und Alles Gute für 2011 zu wünschen. Danke, dass ihr hier immer wieder zum Lesen und Schauen kommt:-))).

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Weihnachten kann kommen:-)

So, das letzte Weihnachtsgeschenk ist fertig gestrickt. Natürlich sind die Bilder schlecht, denn ich war heute den ganzen Tag arbeiten und im Lampenlicht werden sie nun mal nicht besser:-(. Socken aus Sowo von handgefärbt.com, in Natura etwas heller als auf den Fotos. Gr. 39 im Simplex-Muster, von Regina Satta, für die Patentante meiner Tochter:-))).
Nochmal aus der Nähe, vielleicht kann man das Muster hier erkennen.
Passend dazu Handschuhe, im Flamenco-Muster, auch von Regina Satta. Hier habe ich nur die Kraus Re-Reihen weg gelassen.
Auch die Handschuhe noch mal aus der Nähe:-).
Dann das Set, bestehende aus Socken und Handschuhe - es sind 4 g Wolle übrig geblieben, bei der letzten Socke bin ich ziemlich ins Schwitzen geraten;-))).

Und dann noch mal mit dem Schal, aus Lace-Garn von Handgefärbt.com. Es ist der Adventskalenderschal aus dem Jahr 2009, der allerdings auch erst im Januar fertig wurde;-).
Jetzt kann Weihnachten kommen. Ich wünsche euch Allen ein schönes, besinnliches Fest♥

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Lilith-Dickerchen

Braune Steine sind fertig geworden, Größe 44, solide Männersocken in einer richtigen Männerfarbe. Trotzdem hat dieses Opal-Abo-Garn von Mai 2010 Spaß gemacht. Vernadelt mit einer einfachen Rippe, 4 re, 2 li. Mehr gibt es über dieses Paar nicht zu sagen - ach ja, sie werden ein Weihnachtsgeschenk;-).

Im Winter geht meine Katze Samira nicht viel nach draußen, also sucht sie sich Beschäftigung im Haus. So sieht Wolle dann aus, wenn Samira damit gespielt hat. Eigentlich sollten diese Restknäuele Handschuhe für Weihnachten werden ...... jetzt werde ich die Feiertage wohl nutzen, den Wollsalat zu entwirren;-).
Aus dem Rest meiner Lilith-Wolle von Kunterbunt habe ich noch ein Paar Dickerchen in Gr. 39 gestrickt. Es soll ja ein richtig strenger Winter werden .... da schadet es ja nicht, einen kleinen Vorrat an dicken Socken zu haben. Gestrickt habe ich das Simplex-Muster von Regina Satta.
Sie bilden ein Set mit den Lilith-Handschuhen im Flamenco-Muster, ebenfalls von Regina, diese beiden Muster passen total schön zueinander.
Dann habe ich bei meinen Adventskalender-Socken bei der ersten Socke die Ferse geschafft. Es sieht schön aus und ich hoffe, dass ich bis zum Wochenende bei beiden Socken Teil zwei fertig bekomme.
Den Adventskalender-Schal habe ich auf Eis legen müssen ..... die einzelnen Abschnitte sind mal nicht eben gestrickt, ich muss mich richtig drauf konzentrieren. Soll heißen, für die Mittagspause nicht geeignet, Abends für den Fernseher sowieso nicht. Jetzt lasse ich täglich die Anleitung ausdrucken und werde mich im Januar - dann habe ich Urlaub - dransetzen.

Freitag, 10. Dezember 2010

Alle Jahre wieder ...... das Opal-Abo;-)

Aber erst mal alles Andere;-). Meine Gaudete-Socken werden langsam, die Schäfte sind bei beiden fertig, die Ferse bei einer Socke angefangen. Da habe ich mich erst mal schwer getan, weil keine 0/8-15-Ferse:-). Das Muster wird klasse, ist allerdings in Natura viel besser zu sehen - es ist eben Winter und die Helligkeit läßt sehr zu wünschen übrig.
Noch zu Zeigen sind die Nikolaus-Socken für meinen Sohn. Stinos - unbunt und Gr. 47, ich bin stolz auf mich, weil ich durchgehalten habe *grins*. Fortissima-Color Shadow in Grau!!!
Beide nicht gleich gestrickt, irgendwie konnte ich keinen Rapport finden - vielleicht habe ich auch nicht genug gesucht:-(, aber mein Sohn ist begeistert und das war ja Sinn des Ganzen.

Und heute ganz frisch eingetroffen ...... mein Tochterkind (war zum Glück) etwas früher zu Hause .... mein Opal-Abo!!!!
Mein Beilage-Strang ist Braun-Orange und wunderschön *freu*, meine Lieblingsknäuele sind der Gelbe und der Pink-Weiße, aber irgendwie sehen Alle toll aus:-))).
Wünsche Allen einen schönen Dritten Advent.

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Nikolaus-Socken II

Heute habe ich mal meinen freien Tag genutzt, um Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Jetzt fehlen mir nur noch ganz wenige Teile;-). Dann habe ich die Nikolaus-Socken für das Tochterkind fertig genadelt. Diesmal ohne Muster, .... denn die erste Socke hatte ich mit Muster fertig .... leider hat der Mustersatz das Gestrickte so sehr zusammen gezogen, dass die Socke nicht mehr passte. Also ribbeln und auf ein Neues!!!!
Fortissima Color Wolle - Shadow, tolle Farbe, dieses Garn hatte auch eine schöne Qualität. Gr. 40, 67g und schon in der Nikolaustüte verschwunden;-))).
Dann wurde heute das erste "Türchen" vom Adventskalenderschal in der Ravelry-Gruppe "ZusammenStricken" geöffnet. Habe mal direkt den ersten Chart fertig gestrickt, denn es kommt ja jeden Tag ein neuer Anleitungsteil. Die Wolle ist Lace-Garn vom Wolldrachen in der Farbe Nougat. Ich bin mir noch nicht sicher, ob es meine Farbe wird.
Nun aber mal ein Bild vom ersten Mustersatz, nachdem ich mich an die vielen "Löcher" gewöhnt hatte, ließ es sich recht gut stricken, mit Nadelstärke 3.
Wünsche euch einen schönen Tag, einen schönen ersten Dezember ...... und dass ihr hinter euren Türchen auch tolle Dinge findet;-).