Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Montag, 25. Juli 2011

Opal-Abo Mai 2011, die Sechsten;-)))

Da liegt er, ein ganzer Haufen ungeliebte Arbeit, Fäden vernähen. Es hatte sich mal wieder was angehäuft, aber der Berg ist heute Morgen abgearbeitet worden - Urlaub sei Dank.
Am Wochenende hatte ich Theater-Workshop, soll heißen, wir haben an unserem neuen Stück gearbeitet. Da ich recht wenig Text in diesem Stück habe, war meine Freizeit entsprechend hoch. Anwesenheit war trotzdem Pflicht. Was macht Frau, wenn sie dumm rum sitzen muß? Natürlich stricken - was sonst *grins*.
Wie wenig Text ich habe, könnt ihr am Ergebnis sehen, das letzte Mai-Abo-Knäuel ist verstrickt *freu*.
Als Bobbelchen fand ich es fast häßlich, verstrickt sieht es viel besser aus. Es hat sich auch ein Liebhaber für das fertige Paar gefunden;-), mein Freund findet diese Farbe total chick.
Gestrickt mit einfachen Rippen, 4re 1li, Gr. 41/42 und 62g.
Und damit habe ich es zum ersten Mal geschafft, alle 6 Knäuel zu verstricken, bevor das neue Abo kommt - ich freue mich richtig;-))).
Jetzt arbeite ich gerade ein paar Altlasten ab, außerdem habe ich meine Opal-Regenwald-Robin-Hood-Socke jetzt komplett gribbelt, das Gestrickte gefiehl mir gar nicht, als Bogensocke war sie einfach zu eng. Aber ein paar UFO´s dümpeln noch in meinem Schrank herum ..... der Urlaub war wirklich nötig;-).

Kommentare:

  1. Tolle Socken und was für ein Haufen zum Fäden vernähen - da hat sich das Zeit dafür nehmen ja jetzt gelohnt ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. UUhh Fäden vernähen gehört auch nicht unbedingt zu meinen Lieblingsaufgaben.

    Die Socken gefallen mir, sehr schöne Farben.

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  3. mmm, kann ich dir meinen haufen auch noch zum vernähen vorbeibringen??? ;O) die socken sind echt toll geworden, ich versteh den liebhaber...
    lg sandra

    AntwortenLöschen