Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Sonntag, 15. Januar 2012

HogwartsExpress

Eigentlich hatte ich vor, euch heute mal ordentliche Bilder vom Tuch HogwartsExpress zu zeigen, aber es ging einfach nicht. Tausend mal geknipst, nix gescheintes bei rumgekommen. Lag zum einen an der Kamera, die langsam aber sicher den Geist aufgibt, zum anderen an dieser zickigen Farbe, auf hellem Hintergrund hat sie sich nicht fotografieren lassen, 
auf dunkelm Hintergrund genauso wenig. Aber hier sieht man wenigstens die Form des Tuches, 1,90m Flügelspannweite, 149 g Schneekönigin von 100Farbspiele, auf der oberen Aufnahme etwas zu dunkel, unten natürlich viel zu hell:-(. Diese Material (50%Baumwolle / 50%Acryl 4-fädig) verstricke ich ganz gerne für Tücher, die ich verschenken möchte, den es kann in der Waschmaschine gewaschen werden und bügeln überlebt es auch;-).
Dann habe ich noch versucht, zu nähen. Nadelmäppchen für meine Nadelspiele. Ein größeres für die 20cm Nadeln, ein  kleineres für die 15cm-Exemplare. Ich werde es wohl noch einmal versuchen, wenn meine Nähmaschine von der Wartung zurück ist. Die Nähte sind etwas unsauber, die Bänder habe ich zu kurz gemacht und die Vlieseline macht die Mäppchen einfach zu steif.
Ich glaube, heute bin ich etwas zickig und unzufrieden *lach*, aber ich hatte es mir einfach anders vorgestellt. Gut, dass meine Kamera so schlechte Aufnahmen macht;-).
Ich bin dann mal weg, Kalajokis weiter stricken, Trockner anstellen und gleich zu meiner Mama. Heute macht sie frische Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne für uns .......

1 Kommentar:

  1. Huhu Moni,
    jaja..das Fotografieren ist manchmal eine Wissenschaft für sich,gell:-)aber das Tuch sieht klasse aus und auch die Nadelmäppchen sind dir gelungen.Mmmmmh..hat sicher toll geschmeckt bei deiner Mama:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen