Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Sonntag, 26. August 2012

Sammelsorium ....

Sodele, habe meine zwei verunglückten Stränge nach ihrem zweiten Aufenthalt im Glas ausgeweckt. Die Mädchenaugen haben ganze Arbeit geleistet. Das schmutzige Hellbraun ist jetzt orange. Das Gelb der Tagetes haben es auch geschafft, den Strang etwas freundlicher zu machen;-). Das Blauholz hat den ganzen Strang nur dunkellila gefärbt (vorher helllila) und an den ehemals Bordeauxfarbenen Stücken ist die Farbe braun-lila.
 Hier mal zum Strang gewickelt, jetzt haben sie beide eine Farbe, die ich auch verstricken werde.
 Neu angesetzt habe ich die beiden rechten Gläser. Eines mit viel Holunderbeeren und etwas Goldrute, das andere Glas mit viel Goldrute und einigen Beeren. Es sollen gegensätzliche Stränge entstehen. Das linke Glas war angesetzt mit Goldrute und Alkanna. Da Alkanna zum Färben Alkohol braucht, in dem Glas aber nur Wasser ist, hat sich nichts getan, da habe ich die Alkanna-Teebeutel raus genommen und die Blauholzteebeutel vom Lila Strang reingelegt. Jetzt tut sich deutlich etwas.
 Dann muss ich noch meine Drachenwollstränge nachreichen: Ein Luxus-Strang (80% Wolle, 20% Polyamid) - viel zu schade für Socken und zwei Sockenwollstränge mit Namen falsche Bärte und Otternasen.

Fertig geworden ist gestern das Tuch "Just knit it" von Susan Ashcroft - wunderbar geeignet, zum nebenher stricken. Verwendet habe ich zwei Dibadu-Stränge aus Cool Merino. Die strickt sich fast alleine;-). Die pink-fabenen Streifen fallen gar nicht so doll auf. Als die Knäuel neben einander lagen, war das ein Unterschied wie Tag und Nacht.
 Als Kante habe ich ein I-Cord-Bündchen gewählt und bin damit sehr zufrieden.
 Die Fäden sind noch nicht vernäht *schäm*, es ist auch noch nicht gewaschen und gespannt, aber mit gefällt es auch so. Die Farben sind bei den oberen Bildern Original getroffen. Das untere Foto ist draußen entstanden, aber es regnet Bindfäden - so ist die Qualität nicht sonderlich gut. 
Jetzt steht Putzen und Aufräumen auf dem Plan, wünsche euch trotzdem einen schönen Tag;-))).

1 Kommentar:

  1. ....sind das intensive farben bei den strängen....schöööön....und der jst knit ist toll geworden....die idee mit dem i cord ist genial schön...
    annette

    AntwortenLöschen