Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Sonntag, 20. Oktober 2013

Wer keine Arbeit hat ....

Hier liegt das Wochenwerk meiner Strickjacke Paris.
Die Farbe heißt Taube und es ist die Qualität Wollmeise DK.
Nach der Armabtrennung habe ich mal anprobiert. 
Die Jacke würde viel zu weit, wenn ich weiter gestrickt hätte.
Also habe ich eine Nacht drüber geschlafen und heute die Nadeln gezogen, geribbelt und neu angefangen.
Das Material ist zu schön und zu teuer, als dass ich eine Jacke für den Schrank produzieren sollte;-).

Habt einen schönen Abend:-).



Kommentare:

  1. Auch wenn es schade um die Arbeit ist, aber: richtig gemacht!
    So eine schicke Jacke darf nicht schloddern und aus Meisenwolle schon mal gar nicht :)

    Sieh es doch einfach so: Stricken soll schließlich ein Genuss sein und auf diese Weise hast du nun etwas länger was davon.

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. Schade um die viele Arbeit, aber am Schluss wenn die Jacke super passt, ist es wieder vergessen.
    Mache ich auch so, vor allem bei so schöner Wolle.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  3. Oh weh - die ganze Arbeit umsonst ;-) Aber es soll ja auch passen und nicht im Schrank landen ohne getragen zu werden ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen