Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Samstag, 28. September 2013

Zwischenziel erreicht, ...

 .... der Body ist fertig abgenadelt, jetzt kann der letzte Teil der Anleitung kommen, die Arme. Ich bin noch total unsicher, ob ich kurze, 3/4- oder lange Arme anstricken soll. Die Wolle reicht auf jeden Fall. Angezogen ist der Ausschnitt auch nicht ganz so tief, wie er hier wirkt;-))).
 Anprobiert habe ich auch schon, allerdings habe ich heute keinen Fotografen, der mal Bilder von mir macht.

Jetzt kommt die nächste Entscheidung? Welche Knöpfe soll ich verwenden? Ich habe bisher drei Meinungen, natürlich hat jeder einen anderen Knopf ausgesucht.
 Ich tendiere zu der mittleren Auswahl, Tochterkind findet untere Reihe am Schönsten und der Lebensgefährte mag die obere Knopfreihe:-).

Ich hoffe, ihr habt heute das gleiche schöne Wetter wie ich, genießt es;-).


Sonntag, 22. September 2013

Herbstblume Mystery Kal

 Drei Stränge Pure von der Wollmeise in der Farbe Flaschenpost - das Tochterkind meinte, die Farbe passt zu mir;-) - daraus soll ein Pulli werden.
 Nach einer Anleitung von Vera Sanon. Bei einem Teststrick hat man den Pulli vorher schon gesehen, bei einem Mystery weiß man nur, dass es ein Pullover wird;-). Ich habe lange gezögert, dann aber doch mitgemacht. Bisher bereue ich es nicht, er wird schön:-))).

Soweit bin ich. Vom Anleitungsteil zwei fehlt nur noch der Halsausschnitt und unten 10 cm + Bündchen.
Wie es dann weiter geht, weiß ich noch nicht - ob lange oder kurze Arme, mit oder ohne Muster, denn wie der Name schon sagt, es ist ein Mystery Kal;-).

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Sonntag, 15. September 2013

29/2013 Dibadu-Abo-Socken

 Ein Paar Dibadu-Abo-Socken sind fertig geworden.
 Die Wolle ist soooo weich, ich bin jetzt richtig unsicher, ob sie wirklich als Socken geeignet ist, oder ob sie nicht lieber ein Tuch hätte werden sollen. 
Das Material: 80 % Wolle, 20 % Viscose und läuft unter Bamboo. 
Das Muster: Begegnungen von Barbara Nuebel
 Ich hoffe, ihr habt heute Alle einen sonnigen Sonntag, bis die Tage;-)))

Mittwoch, 11. September 2013

Auf besonderen Wunsch ....

 ... von Frau W. aus Wesel habe ich mich dann heute im Regen in den Garten gestellt, damit wir mal einige Fotos von der neuen Tunika machen konnten. 
 Es ist die Tunika Rosengarten von 100Farbspiele.de. Diese Farbe heißt dunkle Traube.
 Die Anleitung ist recht übersichtlich geschrieben. Zunahmen habe ich nicht nach Anweisung gestrickt - zum Glück - denn die Tunika ist weit genug. 

Ein 100Farbspiele-Knäuel habe ich noch in dieser Lauflänge und 6-fädig liegen, es sollte mal ein Tuch werden, dass geribbelt wurde;-).
Vielleicht stricke ich damit noch eine Tunika, allerdings werde ich kleinere Nadeln und noch weniger Zunahmen verwenden.

Hier noch ein Bild von Suse auf ihrem Lieblingsaussichtsplatz;-), morgens um 7.00, wenn die Welt noch in Ordnung ist;-))).
Ich wünsche euch eine schöne Restwoche:-).

Montag, 2. September 2013

Gartentrauben

Ja, ich stricke noch, habe nur nix fertiges zu zeigen .... 
(und Fäden vernähe ich auch noch immer:-( ....)
Das hier soll eine Tunika werden, Rosengarten heißt sie. 
Ich verwende dafür das Verlaufgarn von 100farbspiele mit dem Namen dunkle Traube
und Nadeln in Stärke 4, das geht schon flott voran.

Die Anleitung ist sehr knapp gehalten, da stricke ich lieber nach den englischen Anleitungen.
Die Farbe auf dem Foto ist etwas zu hell.
Ich nehme auch viel weniger Maschen zu, als angegeben.
Es soll kein Sack oder Kleid werden;-).

Noch eine kurze Anmerkung zu unserer Samira:
Sie ist wohl überfahren worden, obwohl wir keinerlei Verletzung an ihr finden konnten. 
Ich danke euch für eure mitfühlenden und tröstenden Worte.