Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Sonntag, 24. November 2013

37/2013 Wurzelchakra Socken

Blau-melierte Socken sind aus einem Strang Merino Snuggle Twist (80% Schurwolle, 20% Nylon) entstanden. Das Garn stammt vom Zauberglöckchen, ...


 .... das Muster auch. Es heißt Wurzelchakra ...
 ... und ist ein einfaches rechts-links-Muster.
 Hat sich bei diesem fast Uni-Strang sehr kurzweilig verstricken lassen.
Damit sind alle Socken für den Socken-Advents-Kalender fertig und ich kann die Türchen füllen:-).

Euch allen einen schönen Sonntag:-)....

Mittwoch, 20. November 2013

36/2013 Opal-Abo-5-2013 Blau-rote-Variation die Zweiten:-)


Aus den Resten der blau-roten Zora-
Socken ist ein einfaches Rippen-Stino-
Paar entstanden - diesmal noch etwas
bunter.
 Es ist das letzte Sockenpaar für den Adventskalender meiner Tochter:-).
 Sie mag solche unterschiedlichen Socken:-).
 Jetzt fehlt noch ein Paar für den Adventskalender des Lebensgefährten, 
dann noch ein Paar für meine frühere Schwiegermutter - und dann will ich noch das eine oder andere Teil für Weihnachten fertig bekommen.
Aber da will ich gar keinen Stress aufkommen lassen, was nicht fertig wird, wird dann halt erst zum Geburtstag verschenkt;-).
Liebe Grüße von hier zur Wochenmitte ...


Donnerstag, 14. November 2013

35/2013 - X-mas-Socken;-)

 Weil mir bei Lehmi das Muster Ixslein soooo gut gefallen hat, jetzt auch bei mir ein Paar mit diesen kleinen X-en.
 Es ist Dornröschen-Adventskalender-Sockenwolle in der Farbe "am rauschenden Bach" ...
  ... und sie werden auch hier in den Adventskalender wandern.
Obwohl sie mir auch passen ....
 .... und bequem sind sie auch *grübel*.
Heute und morgen habe ich frei, Überstunden müssen abgebaut werden. 
Es wartet ein Berg Wäsche auf mich .... aber auch Strickzeug:-).
Habt eine schöne Restwoche!

Samstag, 9. November 2013

34/2013 Dornröschen-Laterne

 Irgendwie kommen jetzt die ganzen Martins-Umzüge. Da ist mir eingefallen, dass ich ja von Dornröschen noch diverse Wollstränge mit Namen "Laterne" besitze;-). Die passen ja jetzt perfekt zur Jahreszeit ...
 Ich mag diese knalligen Farbringel in der dunklen Wolle.
Vielleicht habe ich deshalb nur drei Tage für dieses Paar gebraucht;-).
 Leider kommt diese wunderschöne Mischung aus Türkis und Himmelblau gar nicht richtig zum Vorschein.
 Noch einmal aus der Nähe, weil die Farbe soooo schön ist!

 Dieses Sockenpaar wandert in den Adventskalender. 
Für den Liebsten fehlen noch drei Paare, fürs Tochterkind noch 2 Paare.
Darum ist schon wieder ein Paar auf den Nadeln und meine Strickjacke muss warten. Der erste Advent ist nicht mehr weit weg ...

Sonntag, 3. November 2013

Friday again

 Diesmal sollte es ein Ringelpulli sein. Bei Dibadu bin ich auch in Sachen Garn schnell fündig geworden;-).
 Dafür habe ich die Anleitung Friday again von Ankestrick gewählt.

 So ist er wunderschön geworden, einzig die Rückseite mit den Farbübergängen hätte schöner werden können/sollen.
 Die Farbübergänge sind eigentlich gelungen, aber beim Vernähen habe ich die Fäden teilweise viel zu fest gezogen, dadurch ist der Übergang am Rücken nicht ganz so schön.
 Ich werde ihn trotzdem gerne tragen, er ist schön kuschelig geworden, dazu extrem leicht (muss ihn mal auf die Waage legen)....
... außerdem sitzt er gut, die Arme sind schon lang geworden und die Farben passen sooo schön zur Jeans.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag:-))).
Hier scheint die Sonne, der Himmel ist blau:-))).

Samstag, 2. November 2013

Schalka

 ... klingt etwas merkwürdig, sieht auch merkwürdig aus ...
 ... so dann nicht mehr;-), jetzt kann man erkennen, wie es getragen wird. Es ist eine Mischung aus Dreiecktuch und Rollkragen.
 Es ist immer etwas schwierig, Gestricktes ohne Modell zu fotografieren.
 So vor dem Spiegel bekomme ich jedenfalls nicht immer alles auf´s Bild;-).
 Nochmal mit Blitz (und viel zu viel Arm).
Diesen Schal bekommt das Tochterkind in ihren Adventskalender, ich habe heute Morgen schon mal Probe getragen. Sehr kuschelig, sehr weich, hätte etwas enger sein können. 

Ach ja, es war ein Dornröschen-Knötchenstrang, der erste und letzte dieser Art;-).
Das Garn lässt sich nicht wirklich gut verstricken, es "hakt" an den Knübbelchen. Trotzdem bin ich mit dem Endergebnis zufrieden:-))).