Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Sonntag, 26. Januar 2014

Stricknadeln ....


 ... eignen sich auch wunderbar, um Ochsenaugen zu wenden;-))).
 Gesehen habe ich die Bällekes hier, ich habe mir dann direkt auch eine Pfanne besorgt und nach diesem Rezept losgebacken (statt Rosinen und Korinthen habe ich Apfelstücken verwendet.
Ich hatte nicht mit dieser Menge Bällekes gerechnet (und diverse Kugeln haben es gar nicht erst bis in die Schüssel geschafft), aber 750g Mehl hätten mich schon hellhörig werden lassen sollen. 
Ist aber nicht schlimm, wir nehmen sie gleich mit zu meinen Eltern - da ist die Kaffeetafel Sonntags immer recht groß:-).

 Strickbilder kann ich heute nicht zeigen.

Still Light Tunic - hier musste ich gestern 10 cm ribbeln, irgendwie habe ich einen Zunahmeblock total übersehen:(.
Winter-Mystery-Kal - der nächste Anleitungsteil ist erst gestern Abend Online gestellt worden, habe also noch gar nicht damit angefangen.
Teststrick für Vera Sanon - die beiden Vorderteile (soweit die Anleitung reichte) sind fertig, an die Rückseite habe ich mich noch nicht getraut, da scheint noch ein Fehler drin zu stecken. Ich warte lieber, bis ich die korrekte Maschenzahl weiß - hier will ich nicht ribbeln;-).

Habt einen schönen Sonntag!





Samstag, 18. Januar 2014

Winter-Mystery Clue 2

Der zweite Teil der Anleitung ist abgearbeitet.
 Jetzt fehlen noch die Arme und die Blende.

 Eine schlechte Aufnahme vom Rücken, zu viel Sonne. Irgendwie will sich die Farbe Bussi nicht richtig ablichten lassen:-(.
Unten noch einmal die Rückenblende. Das Muster gefällt mir total gut.


Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende ...

Sonntag, 12. Januar 2014

Wenn es denn jetzt kalt wird ....

 .... habe ich jetzt auch Mütze und Schal.
Es ist das Tuch Naiada von Martina Behm.
 Verbraucht habe ich 200g Wollmeise DK in der Farbe Limone.  
Richtig schön dick und kuschelig ist es geworden.

Dazu habe ich mir einen Gelting Hat gestrickt, eine richtig dicke Wendemütze, eine Seite aus Dibadu Cool Merino Sonnenschein, die zweite Seite einen Dibadu-Abo-Strang Weihnachtsgeheimnis (Blue Sock 420m/100g, 75%Wolle, 25% Nylon - verstrickt mit doppeltem Faden).

 Oben die Sonnenschein-Seite, unten das Weihnachtsgeheimnis:-).

 Nochmal auf meinem Kopf, zusammen mit dem Naiada-Tuch;-).
 Dann noch einmal nur das Tuch. Ich bin mir nicht mehr sicher, warum ich Gelb gewählt habe, ist eigentlich gar nicht meine Farbe ...

Habt eine gute Woche:-).

Sonntag, 5. Januar 2014

Anstricklaunen ....

 Noch habe ich Urlaub (bis einschließlich Dienstag), da musste es mal wieder sein ... Anstricken, nur für mich!!!
Aus Wollmeise DK Farbe Bussi stricke ich am Winter-Mystery von Vera Sanon. Der erste Teil ist fertig, den zweiten Teil gibt es aber leider erst am 11.01.2013 .... also ruht diese Jacke jetzt erst mal ein wenig;-).

 Vorder- und Rückansicht, gestrickt bis 9cm unterhalb der Arme. Irgendwo muss jetzt ein Zopfmuster folgen:-).

Dann habe ich im Traum eine lange, schwarze Still Light Tunic getragen .... gut das ich noch etwas Wolle gehortet habe - Merino-Lace vom Dornröschen, Farbe armer Kater, sehr dunkel (so wie geträumt) habe ich mal direkt gewickelt und angeschlagen;-).

Ein dickes Tuch für den Winter hat es auch aktuell auf meine Nadeln verschlagen, Naiada von Martina Behm, Wollmeise DK in Limone.
Ach ja, eine Mütze in gelb ist auch noch auf den Nadeln, die habe ich aber noch nicht fotografiert und jetzt ist es zu dunkel. Die soll zum dem Tuch passen:-).

Zu Weihnachten habe ich mir neue Rundstricknadeln gegönnt, ChiaoGoo Rundstricknadeln "Red Lace", die musste ich einfach mal testen. Die stecken jetzt in der Mystery-Jacke und im Tuch Naiada und lassen  ganz toll mit sich arbeiten. Der Übergang zwischen Seil und Nadeln ist einfach genial, den Übergang bemerkt man erst gar nicht.
Habt einen schönen Abend, ich bin dann mal kochen, die Family hat Hunger;-).