Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Montag, 23. Februar 2015

9-2015 Rapunzel

 Ein Rodelkind von Dornröschen-Wolle wurde zur Rapunzel ...
 Dieses Paar wird am Mittwoch verschenkt, darum mussten Sie jetzt  fertig werden ...
  ... aber dadurch passen sie noch in den Satta-Jahres-Kal.
Das Februar-Muster ist nämlich "Rapunzel".

Und jetzt muss ich zügig zur Arbeit;-))).

Freitag, 20. Februar 2015

BeauB-Fortschritte

 Fleißig gestrickt habe ich an meiner neuen Jacke:-).
Die Farbe auf dem Foto ist natürlich grottig, aber man sieht, dass ich zuerst die Arme fertig gemacht habe.
Jetzt weiß ich, dass ich noch 2 Knäuel der Silkhair und 171g Cool Merino habe ....
Auf dem unteren Bild mal ein Ärmeldetail ...
Der ICord-Bind-off leicht verzopft, sieht genial aus (und die Farbe ist gut getroffen).
 Die Anleitung von Rililie ist sehr verständlich geschrieben und obwohl in Englisch, gab es bisher noch keine Stolperfallen. 
Ich bin allerdings noch nicht bei den Taschen;-).

Das Wochenende scheint ja ein Strickwochenende zu werden, heute Abend Strickstammtisch und nur Regen, Regen, Regen ......

Samstag, 14. Februar 2015

8-2015 Winter-Jeck

 Aus dem Tausendschön-Wildes-Winterspezial ist dieses Sockenpaar für mich entstanden.
 Verwendet habe ich diesmal das Satta-Muster Jeck.
 Hebemaschen wirken einfach toll bei den Tausendschön-Wilden:-).

In dieser Woche habe ich ebenfalls an einer neuen Strickjacke genadelt:-).
 Es ist das Modell BeauB von Rililie:-).
Die Wolle ist von Dibadu, Cool Merino in der Farbe Stockrose. Dazu habe ich Silk-Hair von Lana-Grossa verstrickt, die Farbe hier heißt Aubergine.
Es fühlt sich toll an, leider kann man die schönen Streifen nicht so gut wie beim Original erkennen, da die Stockrose in sich schon sehr meliert ist. Aber mir gefällt es schon sehr gut und es wird so bleiben. 

Habt ein wunderschönes Wochenende:-).

Sonntag, 8. Februar 2015

7-2015 Renate rodelt;-)

 Da sind sie, die "Ersatzsocken" für meine Mutter;-).
 Nachdem ich das erste Paar lieber selbst behalten habe, bekommt meine Mutter nun ein "Dornröschen-Rodelkind" zum Geburtstag.
 Das verwendete Muster ist wieder der Wildhüter von Regina-Satta.
Gestrickt in Gr. 39/40 sollte dieses Paar meiner Mama passen, sie wird sie eh nur auf dem Sofa tragen;-).

Habt einen schönen Sonntag, ich muss mal schnell den Haushalt machen und dann mit dieser Anleitung beginnen:-).
Das werden die verwendeten Farben (man sieht gar nicht, dass es teilweise 2-fädig gestrickt ist). Aber es ist ja auch erst die Maschenprobe:-).
Dibadu Cool Merino Stockrose und LanaGrossa Silkhair.

Donnerstag, 5. Februar 2015

6-2015 Tannheim 2

 Gar nicht gerne habe ich diese Socken gestrickt. Der Faden ist in sich meliert, dadurch konnte ich im Lampenlicht die einzelnen Reihen nur sehr schlecht zählen.
 Dadurch war bei der einen Socke das Bündchen 10 Reihen länger:(.
 Ist mir aber erst beim halben Fuß aufgefallen ...
Also habe ich gaaanz viel ribbeln und neu stricken müssen.
 Die Socken werden morgen zum 89. Geburtstag verschenkt, die Farbe passt also, auch wenn ich die beiden nicht identisch gestrickt habe;-).

Mittwoch, 4. Februar 2015

Schuhgröße 47 ....


 ... ist ja zum Stricken ein Graus;-)))
 Aber unser Prinzesschen Lili genießt ihren neuen Schlafplatz ...
.... und freut sich, dass der Große gerade alles nur in sein Zimmer reinschiebt;-).

Sonntag, 1. Februar 2015

Simply Flattering ...

 ... ist der Name dieses Pullis von Vera Sanon.
 Erstmals verstrickt habe ich Holst-Garn in der Qualität Coast.
 Der Pulli ist mit 157g ein absolutes Leichtgewicht. Ich hatte schon öfter gelesen, dass dieses Garn sehr ergiebig ist, aber mit so wenig hatte ich nicht gerechnet - ich hatte 5 Knäuel à 50g gekauft, jetzt sind noch fast 2 ganze Knäuel übrig;-).
 Ich habe das Gefühl, dass er nach dem Trocknen etwas kürzer geworden ist (die Länge reicht aber vollkommen aus).
Außerdem finde ich, dass er sehr durchscheint, könnte auch an dem weißen Shirt liegen;-). Vielleicht sollte ich ihn lieber mit einem lila-Shirt tragen *grübbel* (damit die Speckrollen nicht so auffallen). Wie er sich insgesamt trägt und hält, wird der Praxistest zeigen;-).

Dann werde ich mal wieder Socken stricken, für Freitag muss ein Paar fertig werden, leider dunkles "Männergarn". Zwischendurch stricke ich zur Abwechselung ein Rodelkind von Dornröschen;-).

Ich wünsche uns heute Abend einen schönen "Tatort" ...