Meine Hobbies:-)

Meine Hobbies:-)
Rigel mit Ira, Lili, Suse, Wolle, Rigel

Mittwoch, 30. März 2016

10-2016 Der kleine Prinz auf der Flucht ...

 ... vor großen Füssen;-))).
Ein Stinopaar in Gr. 47 als Ostergeschenk für meinen Sohn Tim:-).
 Diese Opalwolle lässt sich wirklich gut verstricken und am meisten Spaß hatte ich, dass beide Socken identisch geworden sind:-).
Ich wünsche euch einen schönen Abend:-).

Sonntag, 27. März 2016

Fresh Coices Mystery Kal

 Nicht ganz so frische Farben habe ich mir zum Verstricken für diesen Kal ausgewählt:-).
Es ist Dornröschen Merino, Farben:  die dunkle Seite von kaltem Grün und die dunkle Seite in Rot.
Es sollte eine dezente Jacke für die Arbeit werden ...
 Mal wieder eine tolle Konstruktion von Vera Sanon♥♥♥.
 Eine schöne Hals- und Schulterlösung
 Während des Strickens habe ich mir überlegt, dass ich die Jacke lieber offen tragen würde, denn geknöpfte Jacken ziehe ich nicht so gerne an.
Darum habe ich die Blenden mit verkürzten Reihen asymmetrisch gestrickt:-).
Diese Anleitung kann ich nur empfehlen, sie beinhaltet eigentlich vier Anleitungen. 
- Jacke mit Rund- oder V-Ausschnitt
- Pulli mit Rund- oder V-Ausschnitt
Vorgesehen sind Streifen, entweder wie bei mir immer breiter werdend, oder mit drei Farben und Blockstreifen. Aber man kann auch durchaus Uni stricken, die Passform ist für ein wunderbares Basic-Teil geeignet:-).

Dann bin ich mal los, Kaffeetrinken bei meiner Mutter - mein stärkster Kritiker - mal sehen, was es an dieser Jacke auszusetzen gibt;-))).

Ich wünsche euch noch schöne Rest-Ostertage:-).

Samstag, 19. März 2016

9-2016 Halbstarkes Winterspezial 2016 von Tausendschön

 Der erste Strang des Winterspezials ist verstrickt. Irgendwie fällt es mir im Moment schwer, Socken zu stricken, mein Kopf steckt voller Ideen für Pullis und Jacken und die Sockenwolle will einfach nicht über die Nadeln laufen. 
Dabei gefällt mir dieses Paar richtig gut, die Farben passen sehr schön zusammen und gegen die Langeweile habe ich mal richtig viele Zöpfe eingebaut;-).
Sie passen mir, werden aber wohl trotzdem zu Ostern an einen sehr lieben Menschen verschenkt:-).

Ich bin dann mal stricken, habe gerade eine neue Jacke angeschlagen;-).

Dienstag, 15. März 2016

Swarovski-Perlen

Eigentlich wollte ich nur die Kette mit den großen roten Glasperlen reparieren. 
Ich habe sie durch Zufall in Tochters Zimmer mit defektem Verschluss gefunden ...
Dazu brauchte ich jedoch noch ein paar Swarovskis, denn ich wollte sie komplett umfädeln und neu sortieren.
Als ich dann die Seite von meinem Lieblings-Swarovski-Händler aufgeschlagen hatte, ist mir soooo einiges in den Warenkorb gehüpft, was für diese Kette nicht nötig gewesen wäre;-).
So habe ich dann den halben Samstag und Sonntag gefädelt, bis ich in der rechten Hand einen blauen Fleck von der Zange hatte;-).
Zwei Ketten haben es auch nicht mehr aufs Bild geschafft, die hatte meine Mutter schon direkt umgelegt und nicht mehr rausgerückt ...zwei Ketten sind ins Tochterzimmer gewandert, 
 meine Schwägerin bekommt noch 2 Ketten zum Geburtstag und der Rest ist dann für mich (hoffentlich).

Dafür hänge ich jetzt mit dem MysteryKal hoffnungslos hinterher ...
bin dann mal stricken, muss dringend aufholen;-).

Samstag, 12. März 2016

Atempause ...

 ... ist die Google-Übersetzung für Breathing Space , eine Anleitung von Veera Välimäki:-).
Gestrickt aus Wollmeise Pure in der Farbe Heavy Metal und mit der Farbe Sangre von Manos del Uruguay - Marina (mit doppeltem Faden).
Insgesamt wiegt das gute Stück 375g, von dem Rot habe ich nicht ganz 100 g benötigt, obwohl ich den Pulli etwas länger als angegeben gestrickt habe.
Die Anleitung ist gut geschrieben und leicht nachzuarbeiten, es hat Spaß gemacht, diesen Pulli zu stricken:-))).
 Winzig kleine Löcher sind am Übergang der schrägen Streifen zu sehen, hier habe ich jeweils eine Wendemasche gestrickt:-). Mit schwarzem Top oder Unterhemd aber kein Problem ...
 Und noch einmal die Rückseite, hier ist das Asymmetrie des Pullis richtig gut zu sehen. 
Ich glaube, dieser Pulli wird ein Lieblingsstück für den Frühling/Herbst und die Passform fühlt sich so gut an, den kann ich glatt noch einmal in anderen Farben stricken;-).

Samstag, 5. März 2016

Baa:ble Hat

Nur was Kleines, aber immerhin was Fertiges:-).
Eine Schäfchenmütze, die verschenkt wird. Ich denke, sie kommt erst im nächsten Jahr zum Einsatz ...
Verwendest habe ich dieses Muster
gestrickt habe ich mit "Alpaca Soft, Apukuntur".
Ein Cowl ist noch auf den Nadeln, aber da ich zeitgleich auch noch eine Jacke und einen Pulli stricke, kann es dauern, bis er vollendet ist. 
Ist aber nicht so schlimm, es soll erst im April verschenkt werden:-).
Habt ein schönes Strickwochenende:-).